Max Koch

PDF Showreel

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Dialekte

Hessisch

Jahrgang

1988

Wohnsitz

München, Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg

Größe

190 cm

Haarfarbe

dunkelbraun

Augenfarbe

braun

Nationalität

Deutschland

Fähigkeiten

Führerschein - B - Pkw, Fechten

Ausbildung

2012 - 2016 Hochschule für Musik und Theater Rostock

Agent

Lutz Schmökel
Above The Line, München
+49 (0)89 599 08 4-13

Filmografie Auswahl

Kino/TV Theater

2019

HELEN DORN
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Marcus O. Rosenmüller

MORDEN IM NORDEN
NDR
Produktion: ndF: neue deutsche Filmgesellschaft
Regie: Michi Riebl

NORDHOLM - DAS MÄDCHEN AM STRAND
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Thomas Berger

2018

POLIZEIRUF 110 - TATORTE
BR
Produktion: Claussen+Putz Filmproduktion
Regie: Christian Petzold

2015

TATORT - WER BIN ICH?
HR
Produktion: HR
Regie: Bastian Günther

DEAD MAN WORKING
HR
Produktion: Bauderfilm
Regie: Marc Bauder
Grimme-Preis (2017)

2014

ÖL - DIE WAHRHEIT ÜBER DEN UNTERGANG DER DDR
HR
Produktion: HR
Regie: Niki Stein

2011

TATORT - EINE BESSERE WELT
HR
Produktion: HR
Regie: Lars Kraume

2019

DIE VOLKSFEINDIN
Salzburger Landestheater
Regie: Amélie Niermeyer

VACANCES DU MOI
Ballhaus Ost
Regie: Jan Koslowski

2017-2019

MACBETH
Residenztheater München
Regie: Andreas Kriegenburg

DIE RÄUBER
Residenztheater München
Regie: Ulrich Rasche
NESTROYPREIS - Beste deutschsprachige Aufführung

2017-2018

DIE PERSER
Schauspiel Frankfurt
Regie: Ulrich Rasche

2017

RICHARD III
Residenztheater München
Regie: Michael Thalheimer

ALLES MUSS GLÄNZEN
Residenztheater München
Regie: Tom Feichtinger

KINDER DER SONNE
Residenztheater München
Regie: David Bösch

RÜCKKEHR IN DIE WÜSTE
Residenztheater München
Regie: Amélie Niemeyer

2016

ROBIN HOOD
Residenztheater München
Regie: Robert Gerloff

IWANOW
Residenztheater München
Regie: Martin Kusej

2015

SHOPPEN - RALPH WESTHOFF
Hochschule für Musik & Theater Rostock
Regie: Uta Koschel

2014

EIGENNICHTARTIG - EIN STÜCK BEWEGUNG
Hochschule für Musik & Theater Rostock
Regie: Romy Hochbaum

SONNENALLEE
Volkstheater Rostock
Regie: Alexander Marusch