Irene Kugler

PDF Showreel

Sprachen

Französisch, Italienisch, Englisch, Deutsch

Dialekte

Wienerisch

Jahrgang

1954

Wohnsitz

Hamburg

Größe

167 cm

Haarfarbe

braun

Augenfarbe

braun

Nationalität

Österreich

Fähigkeiten

Führerschein - B - Pkw

Ausbildung

Max-Reinhardt Seminar Wien
Privatausbildung bei Dominic de Fazio Rom

Agentin

Katrin Wans
Above The Line, Berlin
+49 (0)30 288 77 3-0

Filmografie Auswahl

Kino/TV Theater Diverses

2019

DIE PFEFFERKöRNER - DAS CELLO
NDR
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Regie: Andrea Katzenberger

TRAUMSCHIFF KOLUMBIEN
ZDF
Produktion: Polyphon Fim- und Fernsegesellschaft
Regie: Oliver Muth

2018

MORDEN IM NORDEN
MDR, NDR
Produktion: Neue deutsche Filmgesellschaft
Regie: Holger Schmidt

2017

ELECTRIC GIRL
Kino (Verleih: Farbfilm Verleih)
Produktion: Niko Film
Regie: Ziska Riemann

BAD COP
RTL
Produktion: Mediengruppe RTL Deutschland
Regie: Oliver Dommenget

IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE - HERZSTüCK
ARD
Produktion: Saxonia Media
Regie: Gernot Sielmann

GROßSTADTREVIER - AMAZING GRACE
NDR
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Regie: Torsten Wacker

2016

SOKO KITZBüHEL - DER INNERE DäMON
ORF
Produktion: Gebardt Productions
Regie: Gerald Liegel

SOKO KöLN - REAL BAD BOYS
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Alex Eslam

2014

NOTRUF HAFENKANTE
ZDF
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Regie: Dietmar Klein

AUF DER STRASSE
NDR
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion
Regie: Florian Baxmeyer

MÄNNER! ALLES AUF ANFANG
RTL
Produktion: Talpa Germany
Regie: Edzard Onnecken

2013

KATIE FFORDE - WIE FEUER UND WASSER
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Helmut Metzger

2012

TATORT - ER WIRD TöTEN
RB
Produktion: Bremedia Produktion
Regie: Florian Baxmeyer

WILLKOMMEN AUF DEM LAND
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Tim Trageser

SOKO KÖLN - BIS ZUM LETZEN ATEMZUG
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Ulrike Hamacher

SOKO WISMAR - TOD IM BETON
ZDF
Produktion: CineCentrum Berlin Film- und Fernsehproduktion
Regie: Bruno Grass

2011

KOMM HINTERS LICHT
Kino
Produktion: Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Regie: Judith Beuth
Diplomfilm

2010

EIN MöRDERISCHES GESCHäFT
ZDF
Produktion: TeamWorkx Television & Film
Regie: Martin Eigler

2009

STOLBERG-BEI ANRUF MORD
ZDF
Regie: Michael Schneider

DIE FLICKS
SWR
Produktion: CineCentrum Deutsche Gesellschaft für Film- und Fernsehproduktion
Regie: Norbert Skrovanek

2007

TATORT- INVESTIGATIV
ARD
Regie: Claudia Garde

DIE NONNE UND DER KOMMISSAR 2 - DER GEFALLENE ENGEL
ARD
Regie: Hajo Gies

TATORT- BOROWSKI UND DAS MäDCHEN IM MOOR
ARD
Regie: Claudia Garde

EINSATZ IN HAMBURG- EIN SAUBERER MORD
ZDF
Regie: Lars Jessen

2006

BELLA BLOCK- WEIßE NäCHTE
ZDF
Regie: Christian von Castelberg

DER NOVEMBERMANN
WDR
Regie: Jobst Oetzmann

2005

VIER TÖCHTER
Kino (Verleih: ProKino Filmverleih)
Produktion: Claussen + Putz Filmproduktion
Regie: Rainer Kaufmann

RABENBRüDER
Kino
Produktion: Gambit Film und Fernsehproduktion
Regie: Bernd Lange

POLIZEIRUF 110- DIE LETTIN UND IHR LOVER
ARD
Regie: Titus Selge

WER WAR KAFKA
SF
Regie: Richard Dindo

2004

ZAHME VÖGEL
Kino
Regie: Carsten Unger
Filmakademie Baden-Württemberg

EDEN
Kino
Regie: Michael Hofman

REQUIEM
Kino
Regie: Hans-Christian Schmid

KLANG DER EWIGKEIT
Kino
Regie: Bastian Clevé

WARCHILD
Regie: Christian Wagner

2003

RAUS INS LEBEN
ARD
Regie: Vivian Naefe

SOKO KITZBÜHEL - BLUTIGER ABSCHIED
ZDF
Regie: Johannes Hebendanz

2002

DEM GAST ZUERST
Kurzfilm
Regie: Sven Bohse
Filmakademie Baden-Württemberg

2001

VOM FEINSTEN
Kurzfilm
Regie: Hagen Winterhoff
Filmakademie Baden-Württemberg

TATORT- GEWALTFIEBER
ARD
Regie: Martin Eigler

KLARAS HOCHZEIT
ARD
Regie: Christian Görlitz

TATORT- 1000 TODE
ARD
Regie: Jobst Oetzmann

TATORT- DER SCHäCHTER
ARD
Regie: Jobst Oetzmann

2000

CRAZY
Kino
Regie: Hans-Christian Schmid

FREUNDE
Kino
Regie: Martin Eigler

MEINE TOCHTER DARF DAS NIE ERFAHREN
Sat.1
Regie: Lutz Konermann

1998

BARRACUDA DANCING
Kino
Regie: Stefan Kromer
Diplomfilm, Filmakademie Baden-Württemberg

1996

DER TRAINER
Kurzfilm
Regie: Stefan Kromer
Filmakademie Baden Württemberg

1993

DER MENSCHENFRESSER
Kino
Regie: Otto-Alexander Jahrreiss

1988

DIE ZWEITE HEIMAT
Regie: Edgar Reitz

2018

HERZZENTRUM XI
Thalia Theater Hamburg
Regie: Jette Steckel

MARY PAGE MARLOWE-EINE FRAU
Theater Basel
Regie: Joe Hill-Gibbins

2017

VOR DEM RUHESTAND
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Cesare Lievi

HIER STEHE ICH - ICH KANN NICHT ANDERS
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Cesare Lievi

2015-2017

HIOB
Schauspielhaus Bochum
Regie: Lisa Nielebock

2015

GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Lore Stefanek

HERZZENTRUM VIII
Koproduktion THalia Theater Hamburg und Volksbühne
Regie: Navid Kermani

2014

DAS GOLDENE VLIES
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Marco Stormann

HINKEMANN
Düsseldorfer Schauspielhaus
Regie: Milos Lolic

2013

DER KIRSCHGARTEN
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Dominique Schnizer

DIE VERSUNKENE KATHEDRALE
Stadttheater Klagenfurt
Regie: Dominique Schnizer

2012-2015

HERZZENTRUM VII
Thalia Theater Hamburg
Regie: Navid Kermani

2012

RATGEBER FÜR DEN INTELLIGENTEN HOMOSEXUELLEN ZU KAPITALISMUS UND SOZIALISMUS MIT SCHLÜSSEL ZUR HEILIGEN SCHRIFT
Nationaltheater Mannheim
Regie: Burkhard C. Kosminski

2011-2012

DIE MÖWE
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Alice Buddeberg

2010-2012

DIE GANZE WELT
Nationaltheater Mannheim
Regie: Burkhard C. Kosminski

ROMEO UND JULIA
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Klaus Schumacher

2010-2011

LEILA UND MADSCHUN
Ruhrtriennale
Regie: Willy Decker

2010

SILLY OLD FOOLS
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Marc von Henning

ROBERT GUISKARD
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Frank Hoffmann

SPIEL'S NOCH EINMAL
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Dominique Schnizer

2009-2010

DANTONS TOD
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Duan David Parizek

KÄTCHEN VON HEILBRONN
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Roger Vontobel

2009

VORSTELLUNGEN - FORESTILLINGER
Schaupielhaus Hamburg
Regie: Klaus Schuhmacher

2008-2009

FRESSEN, KAUFEN, GASSI GEHEN
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Christo Sagor

EINE FAMILIE/AUGUST OSANGE COUNTY
Nationaltheater Mannheim
Regie: Burkhard C. Kosminski

2007-2009

DAS DECAMARONE
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Stefan Otteni

2006-2008

DER GUTE MENSCH VON SEZUAN
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Christian Pade

2005-2008

FACES
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Ivo van Hove

SPIELTRIEB
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Roger Vontobel

2005-2006

SHAKESPEARES MACBETH
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Marc von Henning

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Jaqueline Kornmüller

DER WUNDERHEILER
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Kevin Rittberger

2005

K.
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie: Marc von Henning

2004-2005

DIE DREI VON DER TANKSTELLE
Staatstheater Hamburg
Regie: Hasko Weber

DON JUAN AUS DEM KRIEG
Staatstheater Stuugart
Regie: Jaqueline Kornmüller

SHAKESPEARES RICHARD III.
Staatstheater Stuttgart
Regie: Marc von Henning

WANDERNUTTEN
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller

2003

SHAKESPEARES MACBETH
Staatstheater Stuttgart
Regie: Marc von Henning

EIN MONAT AUF DEM LANDE
Staatstheater Stuttgart
Regie: Erich Sidler

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller

2002-2003

IN DER FERNSTEN FERNE
Staatstheater Stuttgart
Regie: Dimiter Gotscheff

ACH JA...NEIN WIRKLICH
Staatstheater Stuttgart
Regie: Stefan Kimmig

2002

DIE ERFINDUNG DES LEBENS
Staatstheater Stuttgart
Regie: Marc von Henning
Wiener Festwochen

2001

GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller

DREI SCHWESTERN
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller

2000

GESÄUBERT
Staatstheater Stuttgart
Regie: Martin Kusej

1998

CALIGULA
Staatstheater Stuttgart
Regie: Stefan Kimmig

1997

MARIA STUART
Staatstheater Stuttgart
Regie: Elmar Goerden

MEDEA
Staatstheater Stuttgart
Regie: Hans-Ulrich Becker

1993-1995

Nationaltheater Mannheim
Regie: u.a. Hans-Ulrich Becker, Mark Zurmühle

1987-1988

Teatro Mediterraneo Rom

1984-1993

Theater der Stadt Heidelberg
Regie: u.a. Hans-Ulrich Becker, Max Färberböck, Cesare Lievi

1982-1984

Jura-Soyfer Theater Wien

2016

HöRBUCH: SUBTERRANEAN HOMESICK BLUES
Regie: Iris Drögekamp

SUBTERRANEAN HOMESICK BLUES
Regie: Iris Drögekamp

2012

HöRBUCH: LIEBE MACHT BLIND - MANCHE BLEIBEN ES
Regie: Autor: Christine Nöstlinger , Jumbo Verlag Hamburg 2 CDs