Max Färberböck
Regisseur
 

© ZDF_Christian Hartmann

 
Theresienstr. 31
D-80333 München

Ulrike Weis-Wulfes
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-0
Fax: +49 (0)89 550 38 5-5
DRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzHamburg
SprachenDeutsch, Englisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2019TATORT - DIE NACHT GEHÖRT DIR
BR
Produktion: Hager Moss Film
Buch und Regie: Max Färberböck
2018ICH BRAUCHE EUCH
ZDF
Produktion: Bavaria Fiction
Buch und Regie: Max Färberböck
2017TATORT - ICH TÖTE NIEMAND
BR
Produktion: Hager Moss Film
Buch und Regie: Max Färberböck
2015TATORT - MIR SAN JETZT DA WO'S WEHTUT
BR
Produktion: Roxy Film
Buch und Regie: Max Färberböck
2014TATORT - DER HIMMEL IST EIN PLATZ AUF ERDEN
BR
Produktion: Hager Moss Film
Buch und Regie: Max Färberböck
2013TATORT - AM ENDE DES FLURS
BR
Produktion: Collina Filmproduktion
Buch und Regie: Max Färberböck
2012PARADIES 505
BR
Produktion: Roxy Film
Regie: Max Färberböck
Buch: Christian Limmer
2011MEIN VATER, SEINE FREUNDE UND DAS GANZ SCHNELLE GELD
ZDF
Produktion: Collina Filmproduktion
Buch und Regie: Max Färberböck
2009BELLA BLOCK - VORSEHUNG
ZDF
Produktion: UFA Fernsehproduktion
Regie: Max Färberböck
Buch: Max Färberböck, Fabian Thaessler
Norddeutscher Filmpreis (2010)
Deutscher Fernsehkrimipreis (2010)
 SAU NR. 4
BR
Produktion: Roxy Film
Regie: Max Färberböck
Buch: Christian Limmer
Bayerischer Fernsehpreis - Regie (2012)
2007-2008ANONYMA - EINE FRAU IN BERLIN
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Constantin Film, ZDF
Buch und Regie: Max Färberböck
Nach der Autobiographie von Marta Hillers
Santa Barbara International Film Festival - Bester Film (2009)
Toronto International Film Festival (2008)
2003SEPTEMBER
Kino (Verleih: X Verleih)
Produktion: Zero Fiction Film
Buch und Regie: Max Färberböck
Internationale Filmfestspiele von Cannes - Un certain regard (2003)
2001JENSEITS
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Buch und Regie: Max Färberböck
Fernsehspielpreis SWR - Regie und Drehbuch (2001)
Festival International de Télévision de Monte-Carlo NYMPHE D´OR - Regie und Drehbuch (2001)
1999AIMEE & JAGUAR
Kino (Verleih: Senator Film Verleih)
Produktion: Senator Film Produktion
Buch und Regie: Max Färberböck
Nach dem gleichnamigen Roman von Erica Fischer
Gilde Filmpreis - Bester deutscher Film (1999)
Golden Globe Awards - Nominierung Bester fremdsprachiger Film (2000)Academy Awards - Deutscher Beitrag (2000)Internationale Filmfestspiele Berlin - Eröffnungsfilm (1999)Internationale Filmfestspiele Berlin - Silberner Bär Weibliche Hauptrolle (1999)Deutscher Filmpreis - Weibliche Hauptrolle Gold Bayerischer Filmpreis - Regie (1999)Hong Kong International Film Festival - Kritikerpreis Bester Film (1999)San Francisco International Film Festival - Kritikerpreis Film (1999)
1995BELLA BLOCK - LIEBESTOD
ZDF
Produktion: Objektiv Film
Buch und Regie: Max Färberböck
Telestar - Regie (1995)Fernsehpreis SWR - Regie (1995)Fernsehpreis SWR - Drehbuch (1995)
1993BELLA BLOCK - DIE KOMMISSARIN
ZDF
Produktion: Objektiv Film
Buch und Regie: Max Färberböck
Grimme-Preis - Bester Film (1993)Telestar - Regie (1993)Bayerischer Fernsehpreis - Regie (1993)
1992SCHLAFENDE HUNDE
ZDF
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion
Buch und Regie: Max Färberböck
Fernsehpreis SWR - Regie und Drehbuch (1992)
 EINER ZAHLT IMMER
ZDF
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion
Buch und Regie: Max Färberböck
Bayerischer Fernsehpreis - Regie (1992)Telestar - Regie (1992)
 
 
BIOGRAPHIE
1990Drehbuchautor und Regisseur für TV- und Kinofilme
Theaterarbeit in Buenos Aires und Italien
 Theaterinszenierungen in Hamburg, Heidelberg und Köln
 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München