Martina Plura

PDF Website

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Wohnsitz

Berlin

Agentin

Patricia Barona
Tel.: +49 (0)30 288 77 3-0

13 Uhr Mittags
Vorstadtrocker
Tanken - Mehr als Super

© privat

Filmografie Auswahl

Kino/TV Diverses

2019

FRIESLAND - AUS DEM RUDER
ZDF
Produktion: Warner Bros. International Television Production Deutschland
Buch: Magdalena Grazewicz, Thomas Gerhold
Regie: Martina Plura

LETZTE SPUR BERLIN - VATERGEFüHLE
ZDF
Produktion: H & V Entertainment
Buch: Luci van Org
Regie: Martina Plura

2018

DER TAG, AN DEM WIR STERBEN
Buch und Regie: Martina Plura
In Vorbereitung

TANKEN - MEHR ALS SUPER
ZDF Neo
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Buch: Gernot Gricksch
Regie: Martina Plura
12 x 21 min. (Folge 8 -10)

2017

13 UHR MITTAGS
NDR
Produktion: Aspekt Telefilm
Buch: Holger Karsten Schmidt
Regie: Martina Plura

2015

VORSTADTROCKER
NDR
Produktion: Weydemann Bros.
Buch: Paul Salisbury, Paul Florian Müller
Regie: Martina Plura
Bester Fernsehfilm Filmfest Biberach (2015)
Filmfest Hamburg (2015)
Bayrischer Fernsehpreis, Nominierung Lisa Wagner „Beste Schauspielerin" (2016)

2014

EIN KLEINER HORRORFILM
Produktion: Jadefilm und Plurafilm
Buch: Martina Plura
Regie: Martina Plura

DA NICHT FüR
Produktion: Hamburg Media School
Buch: Maike Rasch
Regie: Martina Plura
Kurzfilm
Max Ophühls Preis (2015)

2013

EINE PRISE OSKAR
Produktion: Hamburg Media School
Buch: Michael Brinkmann
Regie: Martina Plura
Kurzfilm
Nominierung Goldene Kamera (2014)

2012

A QUE NO TE ATREVES - ICH WETTE DU TRAUST DICH NICHT
Produktion: KHM, EICTV
Buch: Martina Plura, Paul-André Serrano
Regie: Martina Plura
Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen (2013)
Jerry Goldsmith Award (2013)

2012

CUBA LIBRE
Regie: Martina Plura
Dokumentarfilm
Johanna Loewenherz (2012)

HINZ&KUNZT LESER SEHEN MEHR
Kinospot
Regie und Buch

Biografie

2012-2014

Regiestudium an der Hamburg Mediaschool

2011

Auslandsjahr Spielfilmklasse Escuela Internacional de Ciné y Television in Kuba

2007

Studium der Medialen Künste an der Kunsthochschule für Medien Köln