Clemens Baumeister

PDF Website

Sprachen

Deutsch

Wohnsitz

Berlin

Agentin

Carole Sonderegger
Tel.: +49 (0)30 288 77 3-0

Tatort - Déjà-vu
Nachtmahr

© EMERGE & SEE

Filmografie Auswahl

Kino/TV Diverses

2019

EIN SOMMER
ARD
Produktion: Provobis
Regie: Dustin Loose

RAMPENSAU (AT)
VOX
Produktion: UFA Serial Drama
Regie: Dustin Loose
4 x 45 Min.

2018

TATORT - DER HÖLLISCHE HEINZ
MDR
Produktion: Wiedemann & Berg Television
Regie: Dustin Loose

2017

TATORT - DÉJÀ-VU
ARD, MDR
Produktion: Wiedemann & Berg Television
Regie: Dustin Loose

2016

5 FRAUEN
Produktion: Emerge and See (Verleih: Weltkino Filmverleih)
Regie: Olaf Kraemer
Filmfest München (2016)

2014

NACHTMAHR
Produktion: OOO-Films & Millbrook Pictures (Deutschland) (Verleih: Alamode Film, K5 International)
Regie: AKIZ
Filmfestival Max Ophüls Preis - Preis der Jugendjury und Preis der Ökumenischen Jury (2016); 12. Fantaspoa Festival - Bester ausländischer Film (2016)

2013

ZU RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN
Produktion: ARTE G.E.I.E., Filmakademie Baden-Württemberg, SWR
Regie: Dustin Loose
9 Min.

ERLEDIGUNG EINER SACHE
Produktion: fiessbach film
Regie: Dustin Loose
25 Min.
Academy of Motion Picture Arts and Sciences - Student Academy Award (2015); First Steps Award; Studio Hamburg Nachwuchspreis

2010

DIE HAND VOR AUGEN
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Regie: Dustin Loose
25 Min.
35mm

2009

JEDEM DAS SEINE
Produktion: Lobocito Film, Filmakademie Baden-Württemberg, Cine Plus Media Service
Regie: Stefan Schaller
60 Min.
Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutscher Film (2009)

ICH BIN`S. HELMUT.
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Regie: Nicolas Steiner
11 Min.
FBW Prädikat besonders wertvoll

2008

JURI
Produktion: surrandom Filmproduktion, Filmakademie Baden-Württemberg
Regie: Jan Raiber
30 Min.

BÖSE BILDER
Produktion: Lobocito Film, Filmakademie Baden-Württemberg
Regie: Stefan Schaller
24 Min.
Filmfestival Max Ophüls Preis - Bester Mittellanger Film (2008)

ALLE MEINE VÄTER
Produktion: Lobocito Film, Filmakademie Baden-Württemberg, Surrandom Filmproduktion
Regie: Jan Raiber
Dokumentarfilm
16mm
Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutscher Film; IDFA - Nominierung Bester Studentenfilm; Festival Unverciné - 1. Platz Bester Dokumentarfilm (2011); Filmschau BW 2010 - Bester Dokumentarfilm; Univerciné Nantes - Jury Preis Bester Film des Festivals (2010); 5 Seen Festival - Nachwuchsförderpreis (2010); Molisecinema - Frontiere Bester Dokumentarfilm (2010)

ADIDAS, OPEL, JEEP, BWIN, NIKE, T-COM, T-MOBILE, MANUEL NEUER KIDS FOUNDATION, ZDF, FERRERO, DB, AKTION MENSCH, VODAFONE, AUDICITY, U.A.

ADIDAS, OPEL, JEEP, BWIN, NIKE, T-COM, T-MOBILE, MANUEL NEUER KIDS FOUNDATION, ZDF, FERRERO, DB, AKTION MENSCH, VODAFONE, AUDICITY, U.A.