Robert Löhr
Autor
 

© Violeta Pelivan

 
Wielandstraße 5
D-10625 Berlin

Patricia Barona
Tel.: +49-30-288 773 0
Fax: +49-30-288 773 10
HOMEPAGEDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzBerlin
SprachenDeutsch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2016DAS INSTITUT
Produktion: Novafilm
Drehbuch, 4 Folgen
2015DAS INSTITUT
Produktion: Novafilm
Drehbuch, 4 Folgen
2014KöNIGINNENTAG
Produktion: H & V Entertainment
Drehbuch
2011FAMILIE UNDERCOVER FAMILIE SCHMITZ FLIEGT AUF
Produktion: H & V Entertainment
Buch
2010NESSY II
Pro Sieben
Produktion: win win
Buch
2009-1998KEIN BUND FÜRS LEBEN
Kino
Produktion: Wiedemann & Berg Filmproduktion, Constantin Film
Buch
Regie: Granz Henman
 DER SCHACHAUTOMAT
Kino
Buch, Abschlussarbeit der dffb, gefördert durch die FFA
 RITTER REGINALD
Produktion: FFF Entertainment
Buch, Kinokurzfilm
Regie: Florian Froschmayer
 KLASSENFAHRT-GEKNUTSCHT WIRD IMMER
Pro Sieben
Produktion: Multimedia Film-und Fernsehproduktion
Buch
Regie: Lars Montag
 HELD DER GLADIATOREN
RTL
Produktion: Grundy UFA
Serienkonzept & 2 Folgen
 SESAMSTRASSE
NDR
Produktion: Studio Hamburg
Regie: u.a. J. Delbridge, G. Endemann, K. Wirbitzky
Bücher für 16 Folgen
 FRAUEN DIE PROSECCO TRINKEN
ARD
Produktion: Zieglerfilm
Buch
Regie: Ulrich König
 HELD DER GLADIATOREN
RTL
Produktion: Grundy UFA
Buch
Regie: Jorgo Papavassiliou
2004MITFAHRER
Produktion: Opal Film
Buch mit Dagmar Gabler und Kyana el Bitar
Regie: Nikolai Albrecht
Studio Hamburg Nachwuchspreis (2004)
Preis der Jury International Filmfestival of Aubagne (2004)
THEATER
2012ZELTTEILUNG
2007DIE ILIAS UND DIE ODYSSEE AN EINEM ABEND
2005DIE DEUTSCHE GESCHICHTE AN EINEM ABEND
2003ALLE DEUTSCHEN DRAMEN AN EINEM ABEND
SONSTIGES
2012KRIEG DER SÄNGER
Roman, Piper Verlag
2010DAS HAMLET-KOMPLOTT
Roman, Piper Verlag
2007DAS ERLKÖNIG-MANÖVER
Roman, Piper Verlag
2005DER SCHACHAUTOMAT
Roman, Piper Verlag
 
 
BIOGRAPHIE
1998-2001Ausbildung zum Drehbuchautor an der Drehbuch-Akademie der dffb, Berlin. Columbia Tristar Masterclass; Sat.1/Film- und Fernsehakademie Baden-Württemberg Comedy-Workshop.
1994-1997Studium der Nordamerikanistik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften und Neuere Deutsche Literatur an der FU Berlin. Freier Mitarbeiter bei Sat.1, Tagesspiegel, Berliner Zeitung, Radio Hundert, 6, taz, The Washington Post und SFB.
1992-1994Ausbildung zum Redakteur (Journalist) an der Berliner Journalistenschule.
Schauspieler, Puppenspieler und Regisseur sowie Dozent für Dramaturgie.