Martin Rauhaus
Autor
 

© Marc Meyerbroeker

 
Wielandstraße 5
D-10625 Berlin

Katrin Näher
Tel.: +49-30-288 773 0
Fax: +49-30-288 773 10
DRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzBerlin
SprachenDeutsch, Englisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2016ALLMEN UND DIE DAHLIEN
Produktion: UFA Fiction GmbH
In Entwicklung
2015HOTEL HEIDELBERG - KOMMEN UND GEHEN
Degeto
Produktion: Calypso Entertainment
Regie: Michael Rowitz
 HOTEL HEIDELBERG - KRAMER GEGEN KRAMER
Degeto
Produktion: Calypso Entertainment
Regie: Michael Rowitz
 HILFE, WIR SIND OFFLINE
ZDF
Produktion: Ariane Krampe Film GmbH
Regie: Ingo Rasper
 ALLMEN UND DER ROSA DIAMANT
ARD/Degeto
Produktion: UFA Fiction
Regie: Thomas Berger
 ALLMEN UND DIE LIBELLEN
ARD/Degeto
Produktion: UFA Fiction
Regie: Thomas Berger
12. Festival des deutschen Films - Wettbewerb (2016)
Filmfest München - Premiere (2016)
2014DIE INSASSEN
ZDF
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Franziska Meyer Price
 DER BANKRAUB
Produktion: Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Buch
Regie: Urs Egger
 FAMILIENFEST
Produktion: Teamworx
Buch
Regie: Lars Kraume
Deutscher Fernsehpreis - Bester Fernsehfilm (2017)
Filmfest München - Neues Deutsches Fernsehen (2015)
2013DIE EISLÄUFERIN
NDR, ARD Degeto, ARTE
Produktion: Real Film Berlin
Regie: Markus Imboden
 NACHBARN SÜSS-SAUER
Sat.1
Produktion: UFA FICTION
Regie: Granz Henman
 NICHTS FÜR FEIGLINGE
ARD
Produktion: Calypso Entertainment
Regie: Michael Rowitz
2012JERUSALEM SYNDROM
Produktion: Moovie the art of entertainment
Regie: Dror Zahavi
Überarbeitung; Buch Don Bohlinger
 LIEBE AM FJORD - DIE FRAU AM STRAND
ARD
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Matthias Tiefenbacher
 UND ALLE HABEN GESCHWIEGEN
ZDF
Produktion: Aspekt Telefilm Produktion
Regie: Dror Zahavi
Überarbeitung
Filmfest München 2012 - Nominierung in der Kategorie Neues Deutsches Fernsehen (2012)
 LIEBE AM FJORD - ZWEI SOMMER
ARD
Produktion: Studio Hamburg
Überarbeitung
2011ADIEU PARIS
Kino (Verleih: Farbfilm)
Produktion: Wüste Filmproduktion
Regie: Franziska Buch
Festival des deutschen Films in Ludwigshafen - im Wettbewerb; Weltpremiere (2013)
Ludwigshafener Drehbuchpreis (2013)
 DIE WINDSCHEIDTS
ZDF
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Isabel Kleefeld
 LIEBE AM FJORD - ABSCHIED VON HANNAH
ARD
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Jörg Grünler
 DIE WÜSTENÄRZTIN
ARD
Produktion: Film-Line GmbH
Regie: Jörg Grünler
 SCHLEUDERPROGRAMM
ZDF
Produktion: TeamWorx
Regie: Katinka Feistl
 FLIRTCAMP
Sat.1
Produktion: Ninety Minute Film
Regie: Oliver Dommenget
2010MÜNCHEN 1972
ZDF
Produktion: TeamWorx
Regie: Dror Zahavi
 MORD HINTERM VORHANG
SF / Schweizer Fernsehen
Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion
Regie: Sabine Boss
 LIEBE AM FJORD - ENDE DER EISZEIT
ARD
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Jörg Grünler
2009SONNTAGSVIERER
SF / Schweizer Fernsehen
Produktion: Zodiac Pictures
Regie: Sabine Boss
2008EIN STARKER ABGANG
ZDF
Produktion: Aspekt-Telefilm
Regie: Rainer Kaufmann
Nominierung Grimme Preis (2009)
Nominierung "Bester Film" Monte Carlo (2009)
 DR. MOLLY & KARL
Sat.1
Produktion: Producers at Work GmbH
Regie: Franziska Meyer-Price, Franziska Meletzky u.a.
Serie, 13 x 45 min, alle Folgen
Nominierung Grimme Preis (2009)
2007DAS 100-MILLIONEN DOLLAR-DATE
Sat.1
Produktion: Sperl/Schott Filmproduktion
Regie: Josh Broecker
 EIN HAUSBOOT ZUM VERLIEBEN
Produktion: Cinecentrum
Regie: Jorgo Papavassiliou
 FRÜHSTÜCK MIT EINER UNBEKANNTEN ( THE GIRL IN THE CAFÉ)
Sat.1
Produktion: Egoli-Tossell-Filmproduktion
Regie: Maria von Heland
Remake/ Adaption des BBC-Films Richard Curtis
2006WINDSCHEIDT GEGEN WINDSCHEIDT - GEKÜSST WIRD VOR GERICHT
Sat.1
Produktion: Telefilm Saar
Regie: Zoltan Spirandelli
2005WINTERREISE
Kino
Produktion: die film GmbH, München
Regie: Hans Steinbichler
Nominierung Deutscher Filmpreis Kategorie "Bester Film" (2007)
Wettbewerb Karlovy Vary (2006)
Eröffnungsfilm Filmfest München (2006)
Filmfest Haifa (Preis der Filmkritik) (2006)
 WORKING MUM - KRIEG DER FRAUEN
ZDF
Produktion: teamworx
Regie: Katinka Feistel
 DIE LUFTBRÜCKE- NUR DER HIMMEL WAR FREI
Sat.1
Produktion: teamworx
Regie: Dror Zahavi
Zweiteiler
 DIE ANDERE HÄLFTE DES GLÜCKS
SWR
Produktion: teamworx
Regie: Christiane Baltasar
2004DIE DIEBIN UND DER GENERAL
ARD
Produktion: Studio Hamburg/ Degeto
Regie: Miquel Alexandre
 STÜRMISCH VERLIEBT
Pro Sieben
Produktion: ndF
Regie: Josh Broecker
2003WELCOME HOME
Kino
Produktion: Bavaria Filmproduktion
Regie: Andreas Gruber
Co-Autor
 POLLY BLUE EYES
Kino
Produktion: Equinox Film
Regie: Tommy Wiegand
Co-Autor
 COWGIRL
Kino
Produktion: ALLMEDIA-Filmproduktion
Regie: Mark Schlichter
 ITALIENER UND ANDERE SÜSSIGKEITEN
Pro Sieben
Produktion: ndF
Regie: Ute Wieland
 DANN KAMST DU
NDR
Produktion: NDR/Degeto/Studio Hamburg
Regie: Susanne Haacke
 FÜR IMMER IM HERZEN
WDR
Produktion: WDR/Degeto/Taunus-Film
Regie: Miguel Alexandre
2002WIE TAUSCHT MAN SEINE ELTERN UM?
Pro Sieben
Produktion: FFP Media
Regie: Tom Pöve
2001EIN YETI ZUM VERLIEBEN
Pro Sieben
Produktion: teamworx
Regie: Thorsten Schmidt
1999DER ELEFANT IN MEINEM BETT
Pro Sieben
Produktion: Babelsberg TV
Regie: Mark Schlichter
Dialoge
1998LONG HELLO AND SHORT GOODBYE
Kino (Verleih: Warner Bros.)
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Rainer Kaufmann
 CANDY
Produktion: Frankfurter Filmproduktion/ NDR
Regie: Christopher Roth
 PICKNICK IM SCHNEE
Produktion: NDF/MDR
Regie: Tommy Wiegand
1997DAS MERKWÜRDIGE VERHALTEN GESCHLECHTSREIFER GROSSSTÄDTER ZUR PAARUNGSZEIT
Kino (Verleih: BUENAVISTA)
Produktion: SAM-FILM, München
Regie: Marc Rothemund
Dialogmitarbeit
 JIMMY THE KID
Kino (Verleih: BUENAVISTA)
Produktion: WOHLGEMUTH Filmproduktion, Köln
Regie: Wolfgang Dickmann
Nominierung Drehbuchpreis des BMI (1997)
1995DIAMONDS/ DIAMANTEN KÜSST MAN NICHT
Produktion: ndF, Hamburg
Regie: Ulrich Stark
1994LOOOSERS!
Kino (Verleih: KINOWELT)
Produktion: AVISTA, München/ NEUE SENTIMENTAL, Frankfurt
Regie: Christopher Roth
Co-Autor Christopher Roth
1992SNOWBALL (LIGHTMAKER)
Kino
Produktion: Polygam, Hamburg/ YELLO, Zürich/ COAST TO COAST
Regie: Dieter Meier
Co-Autoren Paul Meyersberg, Dieter Meier
1990KEEP ON RUNNING
Kino (Verleih: SENATOR)
Produktion: ROYAL- Filmproduktion
Regie: Holm Dressler
Co-Autoren Martin Kluger und Thomas Gottschalk