Stefan Schaller
Autor, Regisseur
 

© Sergej Moya

 
Theresienstr. 31
D-80333 München

Ulrike Weis-Wulfes
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-21
Fax: +49 (0)89 550 38 5-5
DRUCKEN (PDF)
 
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2015AUS DER HAUT
MDR/ORF
Produktion: UFA Fiction
Regie
Filmfest München - Neues Deutsches Fernsehen (2015)
Studio Hamburg Nachwuchspreis - Bester Darsteller Merlin Rose (2016)

20135 JAHRE LEBEN
Kino (Verleih: Zorro)
Produktion: TeamWorx, Filmakademie Baden-Württemberg, Studio Babelsberg, Cineplus
Buch und Regie
Deutscher Filmpreis - Nominierung Bester Darsteller (2014)
Cinema for Peace Award - Nominierung (2014)
Festival International du Film Policier de Liège - Preis der Jugendjury (2014)
Filmfestival Max Ophüls Preis - Interfilmpreis (2013)
Filmfestival Max Ophüls Preis - Preis der Jugendjury (2013)
First Steps Award - Nominierung Beste Regie (2013)
Studio Hamburg Nachwuchspreis - Nominierung Beste Regie (2013)
Thomas Strittmatter Drehbuchpreis (2011)
Emder Drehbuchpreis - Nominierung (2011)
International Film Festival Rotterdam
Jeonju International Film Festival
Brussels Film Festival
Mostra Internacional de Cinema Sao Paulo
Mumbai Film Festival
Camerimage - Miedzynarodowy Festiwal Filmowy
Stockholm International Film Festival
Movies That Matter Festival Amsterdam
u.a.

2010KABUL IST KEIN KRIEG
ARTE/SWR
Kurzfilm
Produktion: Atelier Ludwigsburg
Buch und Regie
2009TATORT - HILFLOS
ARD-Degeto/SR
Produktion: ProSaar Medienproduktion
Buch: Stefan Schaller, Sabine Radebold
Regie: Hannu Salonen
Filmfestival Max Ophüls Preis (2009)
2008JEDEM DAS SEINE
BR
Kurzfilm
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg, Cineplus Filmproduktion
Buch: Stefan Schaller, Maggie Peren
Regie: Stefan Schaller
Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutsches Kino (2009)
Molodist International Film Festival Kiew (2009)
Filmschau Baden-Württemberg (2009)
Exground Filmfest Wiesbaden - Neues aus Deutschland (2009)
Highlights Ludwigsburg - Schwarzfilm Förderpreis (2008)
u.a.

2007DER ZWEITE BRUDER
Kurzfilm
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie
Deutsche Film- und Medienbewertung Wiesbaden - Prädikat Wertvoll
Filmfest Dresden (2008)
Filmfestival Max Ophüls Preis (2008)
Exground Filmfest Wiesbaden (2008)
Filmfestival AusnahmeZustand Berlin (2008)
u.a.

 BÖSE BILDER
ARTE
Kurzfilm
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie
Deutsche Film- und Medienbewertung Wiesbaden - Prädikat Wertvoll
Melbourne International Film Festival (2009)
Filmfestival Max Ophüls Preis - Bester Mittellanger Film (2008)
Internationales Studentenfilmfestival Tel Aviv (2008)
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen (2008)
Filmfestival im StadtHafen Rostock - Silbermedaille (2008)
MedFilm Festival Rome (2008)
Highlights Ludwigsburg - Publikumspreis (2007)
Up-and-Coming Film Festival Hannover - Lobende Erwähnung (2007)
Festival Européen du Film Court de Brest
Festival International du Court Métrage de Lille
Festival Internacional de Cine de Alcalá de Henares Madrid
u.a.

2006HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI
Kino (Verleih: Delphi Filmverleih)
Produktion: Boje Buck Filmproduktion
Buch: Stefan Schaller, Maggie Peren
Regie: Detlev Buck
Deutscher Filmpreis - Bester Kinderfilm (2007)
Bayerischer Filmpreis - Bester Kinderfilm (2007)

 SÄGESPÄNE
Kurzfilm
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie
 FÜNFSECHSMAL
Kurzfilm
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie
 
 
BIOGRAPHIE
2009-2012Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2005Regiestudium (Szenischer Film) an der Filmakademie Baden-Württemberg
2002Studium der Politik- und Theaterwissenschaften in München
 Nach einem Auslandsaufenthalt in Mittelamerika arbeitet er in der Drehbuchentwicklung der Boje Buck Produktion in Berlin.
1982geboren in München