Gisela Schneeberger

PDF Showreel

Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch

Dialekte

Bairisch

Jahrgang

1948

Wohnsitz

München

Größe

163 cm

Haarfarbe

blond

Augenfarbe

blau

Nationalität

Deutschland

Fähigkeiten

Führerschein - B - Pkw, Nordic Walking, Schwimmsport

LEO Deutscher Fernsehpreis - Beste Schauspielerin Nebenrolle (2006)
SILBERHOCHZEIT Deutscher Fernsehpreis - Beste Schauspielerin Nebenrolle (2006)
Bayerischer Verdienstorden (2012)
IM SCHLEUDERGANG Bayerischer Fernsehpreis - Beste Schauspielerin Serien und Reihen (2014)
FILMPREIS DER LANDESHAUPTSTADT MÜNCHEN (2019)
IM SCHLEUDERGANG Deutscher Schauspielerpreis - Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle (2014)
EINE GANZ HEIßE NUMMER Deutscher Schauspielerpreis - Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle (2014)
ADD A FRIEND Deutscher Schauspielerpreis - Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle (2014)
FAST WIA IM RICHTIGEN LEBEN Grimme-Preis - Bronze (zusammen mit Hanns Christian Müller und Gerhard Polt) (1981)

Agent

Lutz Schmökel
Above The Line, München
+49 (0)89 599 08 4-13

Filmografie Auswahl

Kino/TV Theater

2020

BECKENRAND SHERIFF
Kino (Verleih: Leonine Distribution)
Produktion: Lieblingsfilm
Regie: Marcus H. Rosenmüller

QUEENS OF COMEDY
ZDF
Produktion: Paloma Entertainment
Regie: Suki Maria Roessel
6 x 30 Min.

2019

LANG LEBE DIE KÖNIGIN
BR/ORF
Produktion: Neue Schönhauser Filmproduktion
Regie: Richard Huber

2018

EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Rat Pack Filmproduktion, A Track Film, Constantin Film, Mythos Filmproduktion, TNF Tele Norm Film, ZDF
Regie: Rainer Kaufmann

BIER ROYAL
ZDF
Produktion: MOOVIE
Regie: Christiane Balthasar
2 x 90 Min.

STEIRERKREUZ
ARD/ORF
Produktion: Allegro Film, ARD/Degeto
Regie: Wolfgang Murnberger

2017

DAS PUBERTIER
ZDF
Produktion: UFA Fiction
Regie: Uwe Janson, Oliver Schmitz
6 x 45 Min.

2016

FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN
ARD/Degeto
Produktion: Kordes & Kordes Film
Regie: Axel Ranisch
Grimme Preis - Fiktion (2019)

LIEBE BIS IN DEN MORD - EIN ALPENTHRILLER
ZDF
Produktion: JoJo Film- und Fernsehproduktion
Regie: Thomas Nennstiel

FÜR DICH DREH ICH DIE ZEIT ZURÜCK
ARD/Degeto/ORF
Produktion: Mona Film Produktion
Regie: Nils Willbrandt

2015

EINE UNERHÖRTE FRAU
Kino (Verleih: Wild Bunch Germany)
Produktion: Lailaps Pictures, Arte, ZDF
Regie: Hans Steinbichler

DIE UDO HONIG STORY
Sat.1
Produktion: UFA Fiction
Regie: Uwe Janson

BERGFRIED
BR/WDR/ORF
Produktion: Epo-Film
Regie: Jo Baier

LAIM UND DIE ZEICHEN DES TODES
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Michael Schneider

2014

DAS ZEUGENHAUS
ZDF
Produktion: MOOVIE
Regie: Matti Geschonneck

TATORT - DIE LETZTE WIES'N
ARD/BR
Produktion: W&B Television
Regie: Marvin Kren

2013

UND ÄKTSCHN!
Kino (Verleih: Majestic Filmverleih)
Produktion: Rat Pack Filmproduktion, BR, ORF
Regie: Frederick D. S. Baker

WIR SIND DIE NEUEN
Kino (Verleih: X Verleih)
Produktion: Drife Filmproduktion, Westhoff Film
Regie: Ralf Westhoff

2012-2014

IM SCHLEUDERGANG - STAFFEL 1 - 3
BR
Produktion: Inafilm
Regie: Paul Harather
18 x 30 Min.

ADD A FRIEND - STAFFEL 1 - 3
TNT Serie
Produktion: W&B Television, Turner Broadcasting System Deutschland
Regie: Tobi Baumann, Ulli Baumann
30 x 25 Min.

2012

OBENDRÜBER DA SCHNEIT ES
ZDF
Produktion: Hager Moss Film
Regie: Vivian Naefe

FAMILIE SONNTAG AUF ABWEGEN
ZDF
Produktion: Olga Film
Regie: Ulli Baumann

2011

DIE TOTE OHNE ALIBI
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Michael Schneider

DER HEIRATSSCHWINDLER UND SEINE FRAU
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Manfred Stelzer

SO WIE DU BIST
MDR/ORF
Produktion: DOR FILM
Regie: Wolfgang Murnberger

2010

EINE GANZ HEIßE NUMMER
Kino (Verleih: Leonine Distribution)
Produktion: TNF Tele Norm Film, A Track Film
Regie: Markus Goller
Deutscher Schauspielerpreis - Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle (2014)

MORGEN MUSST DU STERBEN
HR
Produktion: HR
Regie: Niki Stein

ADEL DICH
BR/ORF
Produktion: Constantin Television
Regie: Tim Trageser

ZWEI ÜBERN BERG
ARD/Degeto/BR
Produktion: Constantin Television
Regie: Torsten C. Fischer

SCHIEF GEWICKELT
ZDF
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Regie: Lars Becker

2009

PILGERFAHRT NACH PADUA
ARD/Degeto
Produktion: Relevant Film
Regie: Jan Ruzicka

2008-2011

FRANZI - STAFFEL 1 - 4
BR
Produktion: Inafilm
Regie: Matthias Kiefersauer
26 x 25 Min.

2008

LADYLIKE - JETZT ERST RECHT
ZDF
Produktion: MOOVIE
Regie: Vanessa Jopp

2007

MIT EINEM SCHLAG
ARD
Produktion: Hager Moss Film, Filmbüro München
Regie: Vivian Naefe

LIESL KARLSTADT UND KARL VALENTIN
BR
Produktion: H & V Entertainment
Regie: Jo Baier

DER ALTE - EIN MÖRDER IN UNSEREM DORF
ZDF
Produktion: Neue Münchner Fernsehproduktion
Regie: Hartmut Griesmayr

2006

APHRODITES NACHT
Kino
Produktion: Carolin Otto Filmproduktion
Regie: Carolin Otto

2005

HELEN, FRED UND TED - DREI IST EINER ZUVIEL
BR
Produktion: teamWorx Televison & Film
Regie: Sherry Hormann

SILBERHOCHZEIT
ARD/BR/Arte
Produktion: MOOVIE
Regie: Matti Geschonnek
Deutscher Fernsehpreis - Beste Schauspielerin Nebenrolle (2006)

HELEN, FRED UND TED - WAS IST SCHON NORMAL
BR
Produktion: teamWorx Television & Film
Regie: Sherry Hormann

2004

LEO
BR
Produktion: Bavaria Film
Regie: Vivian Naefe
Deutscher Fernsehpreis - Beste Schauspielerin Nebenrolle (2006)

PAPA UND MAMA
ZDF
Produktion: Starhaus Filmproduktion
Regie: Dieter Wedel
2 x 90 Min.

2003-2008

DER DICKE - STAFFEL 1 - 3
ARD/NDR/WDR
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Josh Broecker, Thomas Jahn, Lars Jessen
29 x 48 Min.

2003

EVELYN HAMANNS GESCHICHTEN AUS DEM LEBEN
ZDF
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion
Regie: Karin Hercher

DINNER FOR TWO
ARD/ORF
Produktion: Thalia Film
Regie: Xaver Schwarzenberger

2002

DIE SCHNELLE GERDI UND DIE HAUPTSTADT
ZDF
Produktion: Sentana Filmproduktion
Regie: Michael Verhoeven

DIE VERBRECHEN DES PROFESSOR CAPELLARI - NUR EIN SELBSTMORD
ZDF
Produktion: AllMedia Pictures
Regie: Nikolai Müllerschön

2001

GERMANIKUS
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Vision Film
Regie: Hanns Christian Müller

2000

KALT IST DER ABENDHAUCH
Kino (Verleih: Senator Film Verleih)
Produktion: Senator Film Produktion
Regie: Rainer Kaufmann

100 PRO
Kino (Verleih: Zephir Film)
Produktion: Tatfilm, Sentana Filmproduktion, SevenPictures Film
Regie: Simon Verhoeven

1999

VINO SANTO
ORF
Produktion: Almaro Film & TV Produktion & Vertrieb
Regie: Xaver Schwarzenberger

ZIMMER MIT FRÜHSTÜCK
ZDF
Produktion: Monaco Film
Regie: Michael Verhoeven

1998

DER HAHN IST TOT
Arte
Produktion: Objecitv Film
Regie: Hermine Huntgeburth

1997

BIN ICH SCHÖN?
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Fanes Film, Constantin Film
Regie: Doris Dörrie

FRAU RETTICH, DIE CZERNI UND ICH
Kino (Verleih: Jugendfilm-Verleih)
Produktion: Lunaris Film- und Fernsehproduktion
Regie: Markus Imboden

1992

LANGER SAMSTAG
Kino (Verleih: Scotia International Filmverleih)
Produktion: Olga Film, ZDF
Regie: Hanns Christian Müller

1987

MAN SPRICHT DEUTSH
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Vision Film, Maran Film, Solaris Film
Regie: Hanns Christian Müller

1983

KEHRAUS
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Solaris Film, Vision Film, Maran Film
Regie: Hanns Christian Müller

1981

MONACO FRANZE - DER EWIGE STENZ
BR
Produktion: Balance Film
Regie: Helmut Dietl
4 x 48 Min.

1978-1988

FAST WIA IM RICHTIGEN LEBEN
BR
Produktion: Dialog Film, Deutsche Condor Film
Regie: Hanns Christian Müller
13 x 45 Min.
Grimme-Preis - Bronze (zusammen mit Hanns Christian Müller und Gerhard Polt) (1981)

1974

MARIA MAGDALENA
HR
Produktion: HR
Regie: Franz Xaver Kroetz

1979-1993

MÜNCHEN LEUCHTET
Kammerspiele München
Regie: Hanns Christian Müller

KEHRAUS
Kammerspiele München
Regie: Hanns Christian Müller

DIRI DARI
Kammerspiele München
Regie: Hanns Christian Müller

TSCHURANGRATI
Kammerspiele München
Regie: Hanns Christian Müller

1979

BAUER ALS MILLIONÄR
Residenztheater München
Regie: Franz Xaver Kroetz

DIE EXOTEN
Residenztheater München
Regie: Hanns Christian Müller

1974-1978

Schillertheater Berlin