Rufus Beck


Sprachen
Deutsch: muttersprachlich
Englisch: gut
Jahrgang
1957
Wohnsitz
München, Deutschland
Größe
187 cm
Haarfarbe
braun
Augenfarbe
braun
Nationalität
Deutsch
Stimmlage
Bass-Bariton
Führerschein
Führerschein - B - Pkw
Sport
Reiten, Ski Alpin, Gerätetauchen
Agent
Lutz Schmökel
Above The Line, München
+49 (0)89 5990 8413

2023
WOLKENSTUDIE
Kino
Produktion: Malin Duggen Produktion, Clipper Film
Regie: Esa-Lu Lorenz
Kurzfilm
DER KROATIEN-KRIMI - SCHEIDUNG AUF KROATISCH
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
2022
DER KROATIEN-KRIMI - SPLIT VERGISST NICHT
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
DER KROATIEN-KRIMI - DER TODESRITT
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
2021
DER KROATIEN-KRIMI - VOR MITTERNACHT
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
DER KROATIEN-KRIMI - DER KNOCHENMANN
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
2020
MÜNCHEN MORD
Produktion: TV60 Filmproduktion
Regie: Matthias Kiefersauer
DER KROATIEN KRIMI
ARD/Degeto
Produktion: Constantin Television
Regie: Michael Kreindl
WATZMANN ERMITTELT
ARD
Produktion: Lucky Bird Pictures
Regie: Jörg Schneider
2018
DER BESTATTER
SRF
Produktion: Snakefilm
Regie: Barbara Kulcsar
DEUTSCH-LES-LANDES
Telekom/Amazon France
Produktion: Bavaria Fiction
Regie: Annette Ernst, Denis Dercourt
2017
ROSAMUNDE PILCHER - NANNY VERZWEIFELT GESUCHT
ZDF
Produktion: FFP New Media
Regie: Heidi Kranz
2015
KÖNIG LAURIN
Kino (Verleih: Zorro Film)
Produktion: Sparkling Pictures
Regie: Matthias Lang
DIE WILDEN KERLE - DIE LEGENDE LEBT
Kino (Verleih: The Walt Disney Company)
Produktion: SamFilm
Regie: Joachim Masannek
DAS TRAUMSCHIFF - COOK ISLANDS
ZDF
Produktion: Polyphon Film- und Fernsehproduktion
Regie: Stefan Bartmann
INGA LINDSTRÖM - LIEBE DEINEN NÄCHSTEN
ZDF
Produktion: Bavaria Fernsehproduktion
Regie: Matthias Kiefersauer
2014
BLÜTENTRÄUME
SWR
Produktion: SWR
Regie: Paul Harather
2013
ZWEI ALLEIN
ZDF
Produktion: UFA Fernsehproduktion
Regie: Stephan Wagner
2011
SECHS AUF EINEN STREICH - DIE STERNTALER
SWR
Produktion: Bavaria Film
Regie: Maria von Heland
MÜNCHEN 7 - EINFACH NICHT EINFACH
BR
Produktion: Akzente Film & Fernsehproduktion
Regie: Franz Xaver Bogner
DAS GEHEIMNIS DER VILLA SABRINI
ZDF
Produktion: Antares Media
Regie: Marco Serafini
2010
INGA LINDSTRÖM - PRINZESSIN DES HERZENS
ZDF
Produktion: Bavaria Fiction
Regie: Ulli Baumann
DER DICKE - ZU VIELE KÖCHE
NDR
Produktion: Studio Hamburg
Regie: Thomas Jauch
2009
KLICK INS HERZ
Sat.1
Produktion: Antares Media
Regie: Oliver Dommenget
IHR AUFTRAG, PATER CASTELL - DIE PRIESTERIN
ZDF
Produktion: UFA Fernsehproduktion
Regie: Florian Kern
2007
TATORT - FETTKILLER
SWR
Produktion: Maran Film
Regie: Ute Wieland
2006
DAS SICHTBARE UND DAS UNSICHTBARE
Kino (Verleih: Prometheus)
Produktion: Moana-Film
Regie: Rudolf Thome
2005
DER RÄUBER HOTZENPLOTZ
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Collina Filmproduktion
Regie: Gernot Roll
2004
EDEL & STARCK
Sat.1
Produktion: Phoenix Film
Regie: Ulrich Zrenner
2003
INSPEKTOR ROLLE - TOD EINES MODELS
Sat.1
Produktion: Askania Media Filmproduktion
Regie: Zoltan Spirandelli
INSPEKTOR ROLLE - HERZ IN NOT
Sat.1
Produktion: Askania Media Filmproduktion
Regie: Zoltan Spirandelli
2002
DIE WILDEN KERLE - ALLES IST GUT, SOLANGE DU WILD BIST!
Kino (Verleih: The Walt Disney Company)
Produktion: SamFilm
Regie: Joachim Masanek
TATORT - ALIBI FÜR AMELIE
SWR
Produktion: Telefilm Saar
Regie: Hans Christoph Blumenberg
INSPEKTOR ROLLE - SEXINSERATE
Sat.1
Produktion: Askania Media Filmproduktion
Regie: Zoltan Spirandelli
2001
GERMANIKUS
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Vision Film
Regie: Hanns Christian Müller
INSPEKTOR ROLLE - STAATSGEHEIMNIS
Sat.1
Produktion: Askania Media Filmproduktion
Regie: Jörg Grünler
INSPEKTOR ROLLE - TOP ODER FLOP
Sat.1
Produktion: Askania Media Filmproduktion
Regie: Jörg Grünler
2000
EMIL UND DIE DETEKTIVE
Kino (Verleih: Bavaria Film)
Produktion: Lunaris Film- und Fernsehproduktion
Regie: Franziska Buch
GOING PUBLIC
Kino (Verleih: Star Media)
Produktion: Movie Edition
Regie: Harald Holzenleiter
DER PREIS DER SCHÖNHEIT
ZDF
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion
Regie: Vera Loebner
DER LETZTE ZEUGE
ZDF
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion
Regie: Bernhard Stephan
DREHKREUZ AIRPORT
ZDF
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion
Regie: Dieter Schlotterbeck
1999
CAFÉ MEINEID
BR
Produktion: BR
Regie: Franz Xaver Bogner
FRAUEN LÜGEN BESSER
ZDF
Produktion: MTM Medien & Television München
Regie: Vivian Naefe
LIEBER BÖSER WEIHNACHTSMANN
ProSieben
Produktion: Endemol Shine Germany
Regie: Ben Verbong
1998
DELTA TEAM - AUFTRAG GEHEIM! - DER HIOB MANN
ProSieben
Produktion: Allmedia Production
Regie: Michael Steinke
TATORT - BERLINER WEISSE
RBB
Produktion: Sender Freies Berlin
Regie: Berno Kürten
1997
JIMMY THE KID
Kino (Verleih: Buena Vista)
Produktion: Wohlgemuth Filmproduktion
Regie: Wolfgang Dickmann
TATORT - INFLAGRANTI
RB
Produktion: Radio Bremen
Regie: Petra Haffter
TATORT - BRANDWUNDEN
RB
Produktion: Radio Bremen
Regie: Detlef Rönfeld
1996
DER VERZAUBERTE EINBRECHER
Kino (Verleih: Progress Film-Verleih)
Produktion: Antaeus Film und Medienvertrieb
Regie: Rolf Losansky
DIE STRASSEN VON BERLIN
ProSieben
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion
Regie: Reinhard Münster
1995
PEANUTS - DIE BANK ZAHLT ALLES
Kino (Verleih: Warner Bros. Entertainment)
Produktion: Bioskop Film
Regie: Carlo Rola
INZEST - EIN FALL FÜR SINA TEUFEL
ProSieben
Produktion: MTM Cineteve
Regie: Klaus Emmerich
IM INNEREN DES BERNSTEINS
ProSieben
Produktion: PLAZAMEDIA
Regie: Ilse Hofmann
1994
DER BEWEGTE MANN
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: Constantin Film
Regie: Sönke Wortmann
HEIMLICHE ZEUGEN
ProSieben
Produktion: FFP Entertainment
Regie: Oley Sassone
TATORT - MORD IN DER AKADEMIE
BR
Produktion: Bavaria Film
Regie: Uli Stark
1992
MR. BLUESMAN
Kino (Verleih: TOBIS Film)
Produktion: Roxy Film
Regie: Sönke Wortmann
1991
KLEINE HAIE
Kino (Verleih: Scotia Filmverleih)
Produktion: OLGA Film
Regie: Sönke Wortmann
2019
VIER STERNSTUNDEN
Renaissance Theater Berlin
Regie: Torsten Fischer
2018 - 2019
WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS
Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Regie: Martin Wölffer
2014 - 2017
ZORN
Hamburger Kammerspiele
Regie: Harald Clemen
2016 - 2017
DER VOLKSFEIND
Tournee Theater Kempf
Regie: Christoph Brück
2016
TABALUGA - ES LEBE DIE FREUNDSCHAFT
Rockoper / Tournee
Regie: Rufus Beck
2012 - 2013
RAIN MAN
Euro Studio Landgraf
Regie: Manfred Langner
2012
TABALUGA UND DIE ZEICHEN DER ZEIT
Rockoper / Tournee
Regie: Rufus Beck
2011
JUD SÜSS
Nibelungen Festspiele Worms
Regie: Dieter Wedel
2010
RAIN MAN
Altes Schauspielhaus Stuttgart
Regie: Manfred Langner
2008
NOVEMBER
Renaissance Theater Berlin
Regie: Torsten Fischer
2007
GOETHES FAUST 1+2
Bad Hersfelder Festspiele
Regie: Torsten Fischer
2006
FAUST
Bad Hersfelder Festspiele
Regie: Torsten Fischer
CLOACA - ALTE FREUNDE
Renaissance Theater Berlin
Regie: Dietmar Pflegerl
2003 - 2004
TABALUGA
Musicaltournee
Regie: Rufus Beck
2000
DIE BRECHT AKTE
Berliner Ensemble
Regie: George Tabori
TARTUFFE
Berliner Ensemble
Regie: Tamás Ascher
1999
LUDWIG II
Münchner Kammerspiele
Regie: Georg Ringsgwandl
1998
DIE KOMIKER
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Anselm Weber
1996
KOMÖDIE IM DUNKELN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Michael Bogdanov
ARIADNE AUF NAXOS
Bayerische Staatsoper
Regie: Tim Albery
1994
SOLDATEN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Klaus Emmerich
DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Matthias Hartman
1993
RICHARD II
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Robert Le Page
AMPHITRYON
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Andras Fricsay Kali Son
1992
FRÜHLINGSERWACHEN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Amelie Niermeier
RABENTHAL
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Rolf Stahl
1991
MISS SARA SAMPSON
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Frank Castorf
GESPENSTER
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Leander Haußmann
CORIOLAN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Stefan Berkoff
1990
MARQUIS VON KEITH
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Thomas Schulte-Michels
GOTT
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Mario Andersen
1989
DIE RÄUBER
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Andras Fricsay Kali Son
EINSAME MENSCHEN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: August Everding
CLAVIGO
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Hans-Dieter Jendreyko
BEKENNTNISSE EINES NUDISTEN
Bayerisches Staatsschauspiel München
Regie: Ken Campbell
1988
VICTOR ODER DIE KINDER ...
Schauspiel Köln
Regie: Ulrich Heising
DER STURM
Schauspiel Köln
Regie: Pit Drescher
RASSEN
Schauspiel Köln
Regie: Peter Löscher
SCHULDIG GEBOREN
Schauspiel Köln
Regie: Grießer
BAKKCHEN
Basel OD Theater
Regie: Hans-Dieter Jendreyko
1987
MR. PILKS IRRENHAUS
Schauspiel Köln
Regie: Ken Campbell
DAS SPARSCHWEIN
Schauspiel Köln
Regie: Siegfried Bühr
1986
TARTUFFE
Schauspiel Köln
Regie: Siegfried Bühr
MAß FÜR MAß
Schauspiel Köln
Regie: Pit Drescher
1985
DIE FAMILIE SCHROFFENSTEIN
Schauspiel Frankfurt
Regie: Hans-Dieter Jendreyko
MARIA STUART
Schauspiel Köln
Regie: Horst Siede
LORENZACCIO
Schauspiel Köln
Regie: Horst Siede
1984
MAß FÜR MAß
LTT Tübingen
Regie: Pit Drescher
DIE MÖWE
LTT Tübingen
Regie: Brigitte Soubeyrand
DIE RÄUBER
Schauspiel Frankfurt
Regie: Thomas Reichert
STURMSPIEL
Schauspiel Frankfurt
Regie: Peter Danzeisen
1983
EMILIA GALOTTI
Landestheater Tübingen
Regie: Brigitte Soubeyran
DIE OPER VOM GROßEN HOHNGELÄCHTER
LTT Tübingen
Regie: W. Kolneder
JUMBO TRACK
LTT Tübingen
Regie: Gunther Möllmann
FAZZ UND ZWOO
LTT Tübingen
Regie: W. Fink
DIE SCHÖNE HELENA
LTT Tübingen
Regie: Istvan Iglodi
1982
MENSCHENFEIND
LTT Saarbrücken
Regie: H. Niklos
AUF EIN NEUES
LTT Saarbrücken
Regie: Brigitte Dryander
HAMLET
LTT Tübingen
Regie: Pit Drescher
DER MANN VON LA MANCHA
LTT Tübingen
Regie: Stefan Viering
1981
DON CARLOS
LTT Saarbrücken
Regie: Karlheinz Noblé
MUTTER COURAGE
LTT Saarbrücken
Regie: Karlheinz Noblé
1980
MENSCH MEIER
LTT Saarbrücken
Regie: W. Dralle
1979
DER REVISOR
Stadttheater Heidelberg
Regie: David M. Samorai
DORNRÖSCHEN
LTT Saarbrücken
Regie: Rolf Wilken
1978
DIE SCHAFE
Stadttheater Heidelberg
Regie: David M. Samorai
München +49 (0)89 599 08 4-0