Toke C. Hebbeln

PDF

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Wohnsitz

Berlin

Agentin

Ulrike Weis-Wulfes
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-0

Nimmermehr
Wir wollten aufs Meer
Hilda & Karl

© Felix Novo de Oliveira

Filmografie Auswahl

Kino/TV

2012-2018

DIE VERLORENEN
Produktion: Telepool, Senator Film Produktion
Buch: Toke C. Hebbeln, Ronny Schalk
Regie: Toke C. Hebbeln

2012

WIR WOLLTEN AUFS MEER
Produktion: UFA Cinema, Frisbeefilms (Verleih: Wildbunch)
Buch: Toke C. Hebbeln, Ronny Schalk
Regie: Toke C. Hebbeln

2009-2011

PEOPLE
Produktion: Senator Film Produktion
Buch: Toke C. Hebbeln, Lars Henning Jung
Regie: Toke C. Hebbeln

2007

HILDA & KARL
Produktion: SWR, Arte, Filmakademie Baden-Württemberg
Buch: Toke C. Hebbeln, Christian Fehling
Regie: Toke C. Hebbeln
Kurzfilm
Mecal International Short Film Festival Barcelona (2007)
ARCIPELAGO International Festival of Short Films Rome (2007)
Filmfestival Max Ophüls Preis (2007)
Kurzfilmfestival Hamburg - Publikumspreis (2007)
2ANNAS International Short Film Festival Riga - Silver ANNA (2007)
Cellu l'art Kurzfilmfestival Jena - Bester Film (2007)
International Short Film Festival Paris - Publikumspreis "prixdecourts" (2007)
und zahlreiche weitere Festivalteilnahmen und Preise

2006-2007

NIMMERMEER
Produktion: Frisbeefilms, Filmakademie Baden-Württemberg
Buch: Toke C. Hebbeln, Nina Vukovic
Regie: Toke C. Hebbeln
Max! Film Festival Hongkong (2007)
Zlinsky pes International Student Film Festival Czech Republic (2007)
Boston International Film Festival (2007)
Next Reel International Film Festival Singapore & New York (2007)
Mostra Internacional de Cinema em Sao Paulo (2007)
Student Academy Award - Bester Ausländischer Film (2007)
International Student Film Festival Hollywood - Bestes Fremdsprachiges Drama (2006)
und zahlreiche weitere Festivalteilnahmen und Preise

2005

SEANCE
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie: Toke C. Hebbeln
Kurzfilm
Shocking Shorts Award (2005)

2004

ER UND ES
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch und Regie: Toke C. Hebbeln
Kurzfilm
Filmfest Schleswig-Holstein - Bester Kurzfilm (2004)
Deutsche Film- und Medienbewertung FBW - Prädikat "besonders wertvoll"

2003

DER EWIGE TAG
Buch und Regie: Toke C. Hebbeln
Kurzfilm
Internationales Studierendenfilmfestival Sehsüchte
Lichtspiele German Short Film Festival Australia
Argenkino Deutsches Kurzfilmfestival Buenos Aires
International Shortfilm Festival Stuttgart - Publikumspreis
Ulrich-Schiegg-Preis in Gold
Europa Nostra Heritage Festival Tirol - Best Young Film
Hans-Hoch Filmpreis
und zahlreiche weitere Festivalteilnahmen und Auszeichnungen

Biografie

2002-2006

Autoren- und Regieausbildung an der Filmakademie Baden-Württemberg während des Studiums Realisierung von mehr als 15 Kurzfilmen, Musikvideos und Werbespots unterschiedlichster Genres weltweite Einladungen auf zahlreiche internationale Festivals mit mehr

2006

Filmstipendiat an der UCLA, Los Angeles

2000-2002

Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie