Martin Simons

PDF

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Wohnsitz

Berlin

Agentin

Ulrike Weis-Wulfes
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-0

Die Freiheit am Morgen
Jetzt noch nicht aber irgendwann schon
Beifang

© Teresa Simons

Filmografie Auswahl

Kino/TV Diverses

2022

MONSTER 1983
Produktion: GLISK
Serienkonzept und Buch: Martin Simons, Till Franzen
Basierend auf der gleichnamigen Hörspielreihe von Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer und Raimon Weber

2022

BEIFANG
Aufbau Verlag

2019

JETZT NOCH NICHT ABER IRGENDWANN SCHON
Aufbau Verlag

2013

DIE FREIHEIT AM MORGEN
HOFFMANN UND CAMPE Verlag

Biografie

2004-2010

Leitender Redakteur für Kultur beim Lifestyle-Magazin LIEBLING und Textchef beim Kunstmagazin MONOPOL. Autor für FAS, FAZ, DIE ZEIT und DIE WELT

2001-2003

Redenschreiber für Abgeordnete des Deutschen Bundestags

1995-2000

Jurastudium in Berlin, Graz und Paris. Zweites Staatsexamen

Seit 2012: Autor der Romane „Die Freiheit am Morgen“, „Jetzt noch nicht aber irgendwann schon“ und „Beifang“